Реклама позволяет слушать и качать музыку бесплатно.
Сайт продолжит работу через несколько секунд.

Musa – Intro

Musa
На музыкальном портале Зайцев.нет Вы можете бесплатно слушать онлайн песню «Intro» (Musa) в формате mp3.

исполнитель Musa

правообладатель Universal Music (Pty) Ltd.

жанр Поп

длительность 01:44

размер 3.99 MB

битрейт 320 kbps

загружено Universal Music Group

Intro
01:44
Mama war stark motiviert hier, Vater war narkotisiert hier Partner, bisher ging ich hier den Mittelweg Aber sicher find' ich hier 'n Mittel gegen Ich hab die ganze Scheiße hinter mir Gedacht, ich lass' die ganze Scheiße hinter mir Zwar geboren hier aber dennoch abgeschoben Dann geflohen gerade so (danke Gott) Ich hab gefroren im Lager Ghetto LaGeSos Ich sah Dämonen im Armageddon Babylons Ich hab geschworen die Schwächen werden hier die Stärken Und die Letzten werden hier die Ersten sein Wir sind die die es immer cool gehalten haben Hör' nicht hin, ich schwör' sie können nicht gönnen Völlig blind, Gott öffne ihn' die Augen Lass' sie sehen wir sitzen alle in demselben Boot (sitzen alle in demselben Boot) Jammernd sterben wir hier beide arm Scheiß egal man, keine Wahl Ich hoffe irgendwann mal werden sie ihren Preis bezahlen Nur dafür, dass sie dachten sie kommen damit durch Nur dafür, dass sie dachten wir kommen da nicht hoch Siehst du nun, sie unterwandern Parlamente Das ist der lange Marsch durch die Institution (Fakten) Viel vor, ich führ' sie hier vor Fühl' sie trotzdem und sie fühlen uns Mach es für die Gossen und die Feuilletons – Real Talk Ich mache Afrikaner stolz, geh' mit Gott Ich hab die Partisanen an Bord Ihr geht unter, wenn wir hier zugrunde gehen Hunger, während wir hier zur Schule ging Sobald der Schlaf mir aus den Augen bröckelt, dank ich Gott Ich hab nicht lang, ich kann nicht hoffen So gesehen ist ohne Sinn hier, wo beginnen? Ich bin fertig mit der Sache ohnehin Mach' einen Diamanten zu einem Brillant Sie kopieren das Plagiat, wir kennen die Quellen Mega meinte: "Brüder schaffen mehr gemeinsam" Wir probieren das radikal, wir nennen die Stellen Mein Bruder, sag ihnen, was du wirklich denkst: Ich lass mich rassialisieren, ich lass mich afrikanisieren Ich lass mich kapitalisieren, ich hab mich akklimatisiert Nun, die Bürger fürchten um ihren Wohlstand Und die Bürger fürchten um die Wohlfahrt Vorteile, 419 na false life Unsere Brüder dürfen nur ihr Brot teilen Unsere Brüder flüchten, und sie urteilen Kein Verständnis, weil es keiner kennt Nach meiner Erkenntnis, bleibt es meine Agenda Ich mach es leicht verständlich, heißt hier kein Akzent Ich mach den Style erst Trend, nicht ein Designerhemd Yeah, wir sind ihnen zu real hier Yeah, yeah, wir sind nicht zum Spielen hier Yeah, je stärker ihr ihn ignoriert hier – umso mehr Schein Hook Umso mehr Schein, umso mehr Schein, umso mehr Schein (3x) Yeah, yeah, je stärker ihr ihn ignoriert hier, um so mehr Schein
Текст песни полностью

Другие треки этого исполнителя

Сборники